Happy Birthday

6 Jahre Selbständigkeit, für mich ein großer Meilenstein.

Hier ein paar persönliche Gedanken dazu.

 

Ein kleiner Rückblick

 

Am 1. April 2011 begann meine Selbständigkeit mit meinem eigenen Fotostudio „passion photodesign studio dresden“. Ich übernahm das Studio von meinem früheren Praktikumschef.

In den ersten zwei Jahren, war ich jede Woche und jedes Wochenende im Studio. Gerade die Wochenenden gehörten dem Umbau, Renovieren, Strukturieren und Einrichten. Die Veränderungen waren nötig, um auch nach außen mich präsentieren zu können.
Die bisherige Einrichtung wurde am Anfang umgestellt und aufpoliert. In den darauffolgenden Jahren, auch durch neue Möbel, Farbe und Zubehör ausgetauscht. Die Übernahme ging ohne Schließung des Studios von statten. Mir war es wichtig, dass nicht nur ich mich im Studio wohlfühlen wollte, auch und vor allem die Kunden sollten sich wohlfühlen.

 

Verstaubt war mal, willkommen in der Moderne

 

Natürlich war ich nicht nur am Wochenende im Studio. Die Woche über setzte ich die fotografischen Wünsche meiner Kunden um. Mittlerweile haben sich die Öffnungszeiten den Gegebenheiten angepasst. Den Zeit für Dich zu haben und in Ruhe ein tolles Shooting zu fotografieren ist mir sehr wichtig geworden.

Für mich einer der wichtigsten Punkte, ist auch die Veränderung meiner fotografischen Arbeit. Auch hier bin ich ständig im Wandel und verändert sich. Durch Weiterbildung und dem eigenen Interesse arbeite ich immer weiter an meiner „Art der Fotografie“. Neue Techniken, Kundenwünsche und der eigene Anspruch bringen mich bis heute weiter.

Was die Zukunft bringt

 

Heute feiere ich mein 6 jähriges Jubiläum und dies ist für mich kein Zeitpunkt auszuruhen. Für mich die Möglichkeit auf das bisher geschaffte zu schauen, um dann schnell wieder nach vorn und auf die neuen Ziele zublicken. Schon die Ziele die ich mir für dieses Jahr gesetzt habe, bedeuten Veränderungen, Bewegung und Wachstum.

 

Tolle Fotos und glückliche Menschen sind das Ziel

 

Ich möchte in allen Bereichen weiterhin wachsen, Neues ausprobieren und gesetzte Ziele weiterhin erreichen. Das Glück und den Spaß den ich bei meiner Arbeit habe, möchte ich auch an Euch weiterhin weitergeben.

 

Danke.

 

Zu Beginn möchte ich mich bei meiner Familie bedanken, die mich von Anfang an unterstützt haben und mir den Mut gaben, diesen Schritt zu gehen. Meine Freunde, die mir schon mal einen Tritt geben, wenn es mir wieder nicht schnell genug geht. Die mich motivieren und vor neue Aufgaben stellen. Meinen Geschäftspartnern, mit denen ich schon solange Zusammenarbeiten darf. Und natürlich Euch. Das Ihr mir das Vertrauen für Eure tollen Fotos aussprecht. Das Ihr mir Eure Familienerinnerungen anvertraut und das Ihr meine Arbeit so schätzt.

Vielen Dank.

Eure Jana