Herbstshooting mit Sommerflaire

Ein Herbstshooting in den schönsten Farben und das mit Sommerflaire.

Schwarzweißportrait von kleinem Mädchen an der RutscheDer Herbst ist da und zeigt seine schönste Seite. Mit Kastanien, Eicheln und den wunderschönen Laubfarben, gehört der Herbst zu meiner Lieblingsjahreszeit.

Im Rahmen meines Herbstshooting-Specials dürfte ich eine tolle Familie fotografieren.

die Stammkunden

Wie viele meiner Kunden, gehört auch diese Familie zu meinen Stammkunden. Seit vielen Jahren darf ich die Meilensteine der Familie fotografieren. Dazu gehörten Hochzeit-, Babybauch- und Newborn-Shootings. Und jedes Jahr darf ich sie erneut in Sachen Familienportrait ablichten.

der Spielraum

Ganzkörperportrait von Junge mit Stock in der Hand auf HerbstwieseWir kennen und nun schon wirklich lange und ich darf behaupten, ich weiß auch was ihnen gefällt. Das hat natürlich Vorteile, denn ich weiß genau was und wie gewünscht wird. Gleichzeitig habe ich auch einen Spielraum, um meine eigene Kreativität mit ins Spiel zu bringen. Hier darf ich mich auch etwas weiter hinauslehnen, da mir das Vertrauen entgegen gebracht wird, sie niemals schlecht das stehen zu lassen.

Dieses Vertrauen kann man in Bildern erkennen,
man lässt sich fallen und nur so können natürliche Fotos entstehen.

Natürlich spreche ich mich auch hier mit der Familie über Outfit, die ideale Terminzeit und die Art der Bilder ab. Es gibt immer etwas neues zu beachten und eine gute Vorbesprechung ist sehr wichtig.

das Shooting

Wenn ich mit Kindern arbeiten darf und sie sehr jung sind, biete ich gern den Familien ein paar passende Locations an, in denen sich gerade die Kinder sehr wohlfühlen werden.

Wir trafen uns auf einem Parkplatz in der Nähe des Parks und liefen dann gemeinsam zur angedachten Location. Auf dem Weg dahin, unterhielten wir uns und ich erfuhr die neuen Meilensteine im Leben der Kinder. Diese können gewaltig sein, da ich sie meist einmal im Jahr sehe. Es beeindruckt mich immer wieder.

Portrait von Junge im Herbst mit Kastanien in der HandBevor wir bei der ersten Location fotografieren konnten, sammelten wir erst einmal Kastanien für den Kindergarten. Die Bäume standen ideal auf einer kleinen Lichtung umgeben von mehreren Kastanienbäumen. Am Boden lagen so viele trockene und wohlgeformte Früchte. Zum Basteln für Kinder ideal.

Ich habe auch fleißig mit eingesammelt, das hat Spaß gemacht und erinnerte mich an schöne Momente mit meinen eigenen Eltern. Kindheitserinnerungen sind ja bekanntlich die intensivsten Erinnerungen und Gefühle. Gleichzeitig schafft man Vertrauen bei den Kindern. Irgendwann hörte ich auf mit sammeln, stellte meine Kamera ein und fotografierte die Familie. Die kleinen Gespräche zwischen Vater und Sohn und das kuscheln mit Mama. So innige private Momente, da geht einem das Herz auf.

Die ganze Zeit war ich dabei und eigentlich doch nicht, denn das ich fotografierte merkten sie überhaupt nicht. Natürlich wurden dann auch noch ein paar Familienportraits fotografiert und obwohl ich dann darum gebeten habe sich zusammen zustellen, bleiben die Bilder natürlich und entspannt.

der nächste Standort

Wir spazierten dann weiter durch den Park, der immer wieder zum fotografieren einlud. Als wir dann beim Spielplatz ankamen, gab es fast kein halten mehr. Nur ein kleines Picknick, zur Stärkung vor dem Spielen klang da noch besser. Ich hatte eine Decke dabei und die Eltern hatten ein paar Snacks für die Kinder und sich mit dabei.

Und ja, auch hier hielt ich mit der Kamera auf die Familie und bekam wunderschöne natürliche Fotos einer liebenden Familie. Als Fotograf bin ich Beobachter und warte auf den richtigen Moment. Für mich ist der richtige Moment, wenn Eltern und Kinder mich vergessen haben und ein echtes Lachen und Scherzen entsteht.

ran an den Spielplatz

Fußballerportrait von kleinem Jungen 

Hier gab es für die Kinder viel zu entdecken. Klettergerüst, Rutsche und Schaukeln standen unter anderem zur Verfügung. Gemeinsam mit den Eltern übernahmen die Kinder nun den Spielplatz und tobten über den Platz. Dabei entstanden so viele Bilder mit wunderschönen Portraits. Die Gesichtsausdrücke der Kinder ist für mich immer etwas besonderes, sie sind immer einmalig.

So war auf dem Spielplatz die Sonne noch herausgekommen und zeigte sich mit sommerlichen Licht. Das zusammen mit den Herbstfarben der Bäume ein geniales Set zum fotografieren. Die Mittagszeit näherte sich und wir waren immer noch allein auf dem Spielplatz und hatten dadurch so viel Freiraum ohne gestört zu werden.

dann kam der Heimweg

Seitenportrait von kleinem Mädchen im SandkastenSo richtig Lust hatte der Große ja nicht, den Spielplatz zu verlassen, aber auf die Kinder warteten das Mittagessen und der Mittagsschlaf. Für die Familie stand am Nachmittag noch weitere Aktionen auf dem Plan und da sollte man gestärkt und ausgeruht sein.

Am Parkplatz angekommen, verabschiedeten wir uns und die kleine Maus ist im Auto fast sofort eingeschlafen, dabei lief noch gar kein Motor 🙂

vor dem Shooting, ist nach dem Shooting

Bei mir zu Hause angekommen, sicherte ich als erstes die Bilder. In den darauffolgenden Tagen sortierte ich die Bilder vor, um diese dann für die Auswahl in der Online-Galerie vorzubereiten.

Ich staunte nicht schlecht, wie viele Bilder ich in 1,5h so fotografiert habe. Die waren so toll und diese aussortieren war wirklich hart. Um so mehr freute ich mich der Familie so viele schöne Fotos zeigen zu können.

Ich hatte es mir bei der Sortierung schon nicht einfach gemacht und ahnte das es der Familie ebenso schwer fallen wird. Und ja, man meinte“ ich sei gemein so viele schöne Fotos zu fotografieren, sie können sich nur schwer entscheiden“. Das ist für mich das schönste Lob, welches man mir geben kann.

Im Weihnachtstrubel werde ich die Familie wiedersehen. zum jährlichen Weihnachtsshooting werde ich sie dieses mal im Studio begrüßen dürfen. Ich freue mich schon darauf.

Warum dieses Shooting

Dieses Shooting steht auch für viele andere Shootings, die ich bisher fotografieren durfte. Für Vertrauen, Spaß, tolle Locationen und viele wunderschöne Fotos.
Kinder die Spaß haben beim Shooting, zeigen sich offen und lassen auch die Eltern entspannen. Ist ein Shooting gebucht möchte man eine schöne stressfreie Zeit verbringen, mit dem Ergebnis von wunderschönen Bildern, die diesen Moment immer wieder in Erinnerung bringen. Kinder wachsen schnell und die Zeit ist für alle Eltern viel zu kurz, daher ist jeder Moment der die Erinnerung zurückbringt unermesslich.

Danke

…das Ihr so lange durchgehalten habt. Ich glaube ich schreibe bei jedem Beitrag mehr. Mir ist das Thema wichtig und gerade die Arbeit mit Kindern macht mir sehr viel Spaß. Wenn Arbeit sich nicht so anfühlt, dann kann es keine wirkliche Arbeit sein 🙂

…auch an die Familie die mir schon so viele Jahre die Treue halten. Das ich so viele Stunden, Momente und Erinnerungen mit Euch teilen darf und das ich allen anderen hier die Bilder zeigen kann – Vielen Dank.

So nun ist wirklich Schluß, bis bald

Eure Jana